10 Dinge, die Sie über die Brustkörperchen unbedingt wissen sollten

clickme
Clickme
Autor: Arvid Leyh

Veröffentlicht: 30.11.2018

  1. Die Brustkörperchen heißen so, weil ihre zarten Rundungen die frühen Anatomen an weibliche Brüste erinnerten.
  2. Sie sind Teil eines Schaltkreises, der für das Gedächtnis sehr wichtig ist: Der Papez-Kreis (Link). 
  3. Die korrekt auf Latein Corpora mammillaria benannten Brustkörperchen liegen zwischen den Schenkeln – des Großhirns! (Link)
  4. Sie sind anfällig für chronischen Vitamin B1-Mangel – wie er bei Alkoholikern vorkommt. Dann fällt das Gedächtnis aus.
  5. Betroffene neigen dann zu Konfabulationen – sie erfinden Geschichten, um ihre Gedächtnislücken zu überdecken. Das bekommen sie selbst gar nicht mit.
  6. Verzeihung, mehr muss man nicht wissen, doch Clickbaiting funktioniert mit 10 besser als mit 5.

Gedächtnis

Gedächtnis/-/memory

Gedächtnis ist ein Oberbegriff für alle Arten von Informationsspeicherung im Organismus. Dazu gehören neben dem reinen Behalten auch die Aufnahme der Information, deren Ordnung und der Abruf.

Zum Weiterlesen:

 

No votes have been submitted yet.

Themen

Autor

Lizenzbestimmungen

Dieser Inhalt ist unter folgenden Nutzungsbedingungen verfügbar.

BY-NC-SA: Namensnennung, nicht kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Empfohlene Artikel