Skip to content. | Skip to navigation

 
 

Hand-Repräsentation auf Armstumpf

Wird eine Hand amputiert, kann eine Repräsentation derselben auf dem Armstumpf entstehen. Die Betroffenen fühlen dann an der jeweiligen Stelle Berührungen, als würden sie an der Hand berührt. Wenn Sie weitere Informationen und Forschungserkenntnisse zum Thema Phantomschmerz suchen, finden Sie diese in unserem Artikel von Anna Corves Wenn die fehlende Hand schmerzt.

Kommentare
3D-Gehirn
Infos zum Beitrag
Schlagwörter:
Wissenschaftliche Betreuung:
Prof. Dr. Peter W. Reeh
Dieser Inhalt ist unter folgenden Nutzungsbedingungen verfügbar.
Das könnte Sie auch interessieren!
Die Körperwahrnehmung hat viele unterschiedliche Qualitäten und Lokalisationen.
Den langen Weg einer Empfindung von der Haut zur Verarbeitung im Gehirn können Sie hier erkunden.
Sobald wir Schmerzen wahrnehmen oder auch nur erwarten, sind wir 
ihnen ausgeliefert.
Der Schmerz ist die Alarmanlage des Körpers. Er schützt und quält und braucht dazu viel Gehirn.
Grundlagen und Erwartungseffekte bei der Schmerzwahrnehmung. Inklusive Placebo und Homöopathie
My Brain