Neuronen-Gewitter

Veröffentlicht: 10.05.2012

Wie tausende kleine Blitze ziehen sich die Fortsätze von Nervenzellen durch dieses Bild. Zu sehen sind Neuronen des Hippocampus, eine der evolutionär ältesten Strukturen des Gehirns, die besonders stark bei der Gedächtnisbildung mitwirkt. Die Nervenzellen entwickeln ein hochverzweigtes Netzwerk, das es uns ermöglicht, Erinnerungen zu erzeugen und wieder abzurufen. Mehr Informationen und spannende Bilder zu diesem Thema finden Sie in unserer Slideshow Kommunikation im Mikoskop.


© Sabrina Eichler /​AG Jochen Meier /​MDC Berlin, 2010

Neuron

Neuron/-/neuron

Das Neuron ist eine Zelle des Körpers, die auf Signalübertragung spezialisiert ist. Sie wird charakterisiert durch den Empfang und die Weiterleitung elektrischer oder chemischer Signale.

Neuron

Neuron/-/neuron

Das Neuron ist eine Zelle des Körpers, die auf Signalübertragung spezialisiert ist. Sie wird charakterisiert durch den Empfang und die Weiterleitung elektrischer oder chemischer Signale.

Neuron

Neuron/-/neuron

Das Neuron ist eine Zelle des Körpers, die auf Signalübertragung spezialisiert ist. Sie wird charakterisiert durch den Empfang und die Weiterleitung elektrischer oder chemischer Signale.

Neuron

Neuron/-/neuron

Das Neuron ist eine Zelle des Körpers, die auf Signalübertragung spezialisiert ist. Sie wird charakterisiert durch den Empfang und die Weiterleitung elektrischer oder chemischer Signale.

Autor

Lizenzbestimmungen

Dieser Inhalt ist unter folgenden Nutzungsbedingungen verfügbar.

BY-NC: Namensnennung, nicht kommerziell

Empfohlene Artikel