Skip to content. | Skip to navigation

 
 
 

Narkose: manipuliertes Bewusstsein

Patienten können sich glücklich schätzen, während eines medizinischen Eingriffs nicht bei Bewusstsein zu sein. Doch wie die Anästhesie funktioniert, ist noch Sache der Forschung. Gerhard Schneider, Universität Witten/Herdecke, gibt einen Überblick.

Kommentare
3D-Gehirn
Infos zum Beitrag
Datum:
01.09.2013
Schlagwörter:
Dieser Inhalt ist unter folgenden Nutzungsbedingungen verfügbar.
Das könnte Sie auch interessieren!
Kann man das Ich im Gehirn irgendwo verorten? Und lässt es sich unterscheiden vom Selbst-Bewusstsein?
„Das Gehör stirbt zuletzt“, heißt es oft. Was bekommt ein Sterbender noch mit – nur Töne oder ...
In den letzten Jahrzehnten ist die Verschreibung von Ritalin bei der Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung ...
In der Philosophie aber auch in den Neurowissenschaften ist häufiger von dem großen Rätsel des Bewusstseins ...
Wenn ich Teile des Gehirns durch elektronische Komponenten ersetzen ließe, würde das den Ort meines ...
My Brain