Die Medien und Alzheimer mit Mathias Jucker

Autor: Arvid Leyh

Veröffentlicht: 10.05.2012

Regelmäßig berichten die Medien über Erfolge im Kampf gegen Morbus Alzheimer – oft in fast euphorischem Ton. Die meisten Forscher sehen das differenzierter – Prof. Jucker vom HIH über Schlagzeilen, den Stand der Forschung und die Aussichten.

Morbus Alzheimer

Morbus Alzheimer, Alzheimer-Krankheit/Morbus Alzheimer/Alzheimer's desease

Bislang unheilbare Form der Demenz, erstmals beschrieben von dem deutschen Psychiater Alois Alzheimer 1906. Zu den Symptomen gehören anfangs eine milde Vergesslichkeit und Orientierungsstörungen. Später kommt es zum Beispiel zu Sprachveränderungen und Gedächtnisverlust. Die Ursache ist noch unklar, es kommt jedoch zu pathologischen Eiweißablagerungen sowohl zwischen als auch in den Zellen. Betroffen sind corticale Areale.

Prof. Jucker finden Sie auf der Seite seiner Abteilung am Hertie-​Institut für klinische Hirnforschung.

Votes with an average with

Themen

Autor

Lizenzbestimmungen

Dieser Inhalt ist unter folgenden Nutzungsbedingungen verfügbar.

BY-NC: Namensnennung, nicht kommerziell