Skip to content. | Skip to navigation

 
 

Schematischer Überblick über das somatosensorische System

Das somatosensorische System hat unterschiedliche Wahrnehmungsqualitäten mit entsprechenden Rezeptortypen, die auf die jeweiligen Reize reagieren. Mehr zu dem Thema: Das somatosensorischen System können Sie in unserem Artikel von Jana Schlütter Die Welt und uns selber erspüren lesen.

Kommentare
3D-Gehirn
Infos zum Beitrag
Wissenschaftliche Betreuung:
Prof. Dr. Peter W. Reeh
Dieser Inhalt ist unter folgenden Nutzungsbedingungen verfügbar.
Das könnte Sie auch interessieren!
Den langen Weg einer Empfindung von der Haut zur Verarbeitung im Gehirn können Sie hier erkunden.
Über Oberflächensensoren warnt die Haut das Gehirn vor Gefahren.
Berührung, Schmerz, Hitze, Kälte – das somatosensorische System fühlt Umwelt und Körper.
Die amputierte Hand ist auf dem Armstumpf repräsentiert.
Bei Kopfschmerzen scheint der Schmerz direkt in meinem Gehirn zu pochen. Aber es werden doch auch Operationen ...
My Brain