Skip to content. | Skip to navigation

 
 

Monosynaptischer Reflexbogen

Beim monosynaptischen Dehnungsreflex wird die Kontraktion des Muskels durch Dehnungsrezeptoren in der Muskelfaser selbst ausgelöst. Mehr zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel von Tanja Krämer Der sechste Sinn.

Kommentare
3D-Gehirn
Infos zum Beitrag
Wissenschaftliche Betreuung:
Prof. Dr. Peter W. Reeh
Dieser Inhalt ist unter folgenden Nutzungsbedingungen verfügbar.
Das könnte Sie auch interessieren!
Ein kaum bekannter Sinn informiert uns unbewusst stets über die Position von Körper und Gliedmaßen.
Wir verfügen eigentlich schon über ein gut funktionierendes Gehirn, das dann aber während der Pubertät ...
Wenn ich beim Yoga die Augen schließe, schwanke ich mehr, als wenn ich die Augen offen habe und einen ...
Wie entstehen fokale Dystonien zum Beispiel bei Berufsmusikern? Welche Rolle spielen dabei die funktionell ...
Das Sehen erklärt und nebenbei auch dazu die Aufmerksamkeit bis auf Zellebene. Dazu noch Humor!
My Brain