KI & Autonomes Fahren: Sehen lernen um fahren zu lernen

Veröffentlicht: 31.05.2019

Die aktuellen Ansätze für selbstfahrende Fahrzeuge lassen sich in zwei Kategorien einteilen: klassische modular aufgebaute Systeme und ganzheitlich trainierbare Modelle. Andreas Geiger stellt beide Ansätze vor, vergleicht und stellt dar, welche Rolle die derzeitigen Entwicklungen im Bereich KI, insbesondere im Bereich der tiefen neuronalen Netze, in diesem Zusammenhang spielt.

Autor

Lizenzbestimmungen

Keine Nutzungslizenz vergeben:
Nur anschauen erlaubt.

Empfohlene Artikel