Skip to content. | Skip to navigation

 
 
 

Franz Josef Wetz über die Lust am Exzess

Der Philosoph F. J. Wetz stellte auf einem Vortrag für den Turm der Sinne fest: "Wir sollten aufhören, ausschweifende Exzesse, die ins Extreme führen, von vorne herein als Abweichungen zu definieren". Er fordert: "Wir sollte feiern, statt feuern!"

Das Video zeigt einen Ausschnitt aus dem Vortrag "Lust am Exzess – Drogen, Sex und Clubbing" von Prof. Dr. Franz Josef Wetz beim  Symposium turmdersinne 2012 mit dem Thema „Das Tier im Menschen“, veranstaltet von der gemeinnützigen turmdersinne GmbH, Programmgestaltung durch Dr. Rainer Rosenzweig und Helmut Fink. Eine DVD mit dem kompletten Vortrag ist dort verfügbar.

Kommentare
3D-Gehirn
Infos zum Beitrag
Schlagwörter:
Keine Nutzungslizenz vergeben:
Nur anschauen erlaubt.
Das könnte Sie auch interessieren!
Über die Wirkung von Kokain auf Körper und Geist
Von der Wirkung des Cannabis auf Körper und Geist.
Bewegung ist ja eigentlich gesund – doch manche Menschen scheinen kein Maß zu kennen und nehmen sogar ...
Das jugendliche Gehirn ist besonders anfällig für Online- und Spielsucht.
Drogen können süchtig machen – weil sie die Funktion von Neurotransmittern manipulieren.
My Brain